List von Links die direkt zu Ankerpunkten auf dieser Seite führen.

Einleitung

32 Viertausender stehen Spalier und nur wenige Minuten von der Bergstation Bettmerhorn entfernt wartet ein spektakuläres Erlebnis: der Grosse Aletschgletscher.

Beschreibung

Dieses Gletschererlebnis bietet ungetrübte Aussichten und berauscht auch ohne ein Gläschen Walliser Wein. Die Wanderung bietet über Steintreppen ein unvergessliches Erlebnis am grösster Eisstrom Europas.

Die Route führt über das Grosse Gufer hinunter zur Rote Chumma. An heissen Sommertagen ist die frische Gletscherbrise besonders wohltuend. Abenteuerlich windet sich der in den Fels gehauene, breite Bergweg schliesslich zum Märjelensee. Früher war es eine mächtige Eiswand des Aletschgletschers, die den See aufstaute, und auf dem Wasser trieben hausgrosse Eisberge. Heute ist die Polarlandschaft einem Postkartenidyll gewichen, das sich im Frühling mit seinen Wollgraswiesen von einer äusserst malerischen Seite präsentiert.

Es gibt keinen Grund, dem Apfelkuchen aus dem Holzofen des Restaurants Gletscherstube zu widerstehen. Ausser vielleicht, wenn Linienbewusste nicht den Weg um den Tälligrat mit seinem grandiosen Tiefblick auf den Fieschergletscher wählen, sondern mit der Abkürzung eine Stunde sparen: Durch einen beleuchteten Tunnel gelangt man auf die andere Seite des Tälligrats, wo ein breiter Wanderweg runter zur Fiescheralp führt. Auf der 14 Kilometer langen Strecke ist Trittsicherheit gefragt.

Entlang der Route gibt es mehrere Verpflegungsmöglichkeiten: Gletscherstube beim Märjelensee; Restaurant Kühboden, Fiescheralp; Restaurant Alpina, Fiescheralp

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein

Technische Angaben

Inhalte Technische Angaben anzeigen
Startort
Riederalp
Zielort
Fiescheralp
Ausgangspunkt
Bergstation Gondelbahn Moosfluh
Zielpunkt
Bergstation Gondelbahn Fiescheralp
Richtung
Einweg
Höhe (Meter über Meer)
2644 m ü.M.
Aufstieg
510 m
Abstieg
630 m
Distanz
12 km
Dauer
3 h 45 min
Technische Anforderungen
Mittelschwer
Konditionelle Anforderungen
Mittelschwer
Geeignete Jahreszeit
Juli - Oktober
Thema
Mit Panoramaaussicht, Auf einen Berggipfel, Entlang einem Gletscher

Karte

SchweizMobil Wanderkarte: Dieses Element ist nicht barrierefrei zugänglich.

Kontakt

Aletsch Bahnen AG
3992 Bettmeralp
Schweiz

Telefon  +41 (0)27 928 41 41
Fax +41 (0)27 928 41 42
info@aletschbahnen.ch
aletscharena.ch

Fakten

Routennummer

Distanz

12 km

Dauer

3 h 45 min

Aufstieg

510 m

Reiseinformationen: Riederalp

Aktuelle Angebote

  • Blatten Winter in Blatten erleben

    7 Nächte, 7 Nächte in einer Ferienwohnung, keine Verpflegung, Eintritt ins Hallenbad, W-Lan, Baby- und... ab CHF 1'022
    Angebotsdetails

    Ferienwohnung
    gültig:22.01.2020 - 04.04.2020

    Mehr erfahren über: Winter in Blatten erleben
  • Ski und Wellness, ein Hit

    1 Nacht, 1 Nacht im Doppelzimmer, Frühstücksbuffet, 1 x 180 minütige Thermalbad pro Person pro Nacht, 1 x 180...
    Angebotsdetails


    gültig:22.01.2020 - 31.03.2020

    Mehr erfahren über: Ski und Wellness, ein Hit

Riederalp entdecken