Einleitung

Sion, deutsch Sitten, ist die Hauptstadt des Kantons Wallis. Die zwischen den Hügeln Valère und Tourbillon liegende Altstadt stammt aus dem Mittelalter und beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie eine der weltweit ältesten spielbaren Orgeln.

Sions Geschichte geht bis in die Steinzeit zurück, wie 5'000jährige Steindolmen und eine der grössten keltischen Totenstädte der Schweiz belegen. Nach der Mutter eines römischen Stadtpräfekten ist der Hügel Valère mit der Basilika benannt. Die Fundamente dieser vor 1000 Jahren erstmals urkundlich belegten Stiftskirche wurden bereits in keltischer Zeit angelegt. Sie beherbergt die Orgel aus dem 15. Jahrhundert.

Auf der gegenüberliegenden Tourbillon liegt die Ruine des ehemaligen Bischofsschlosses aus dem 13. Jahrhundert. In der mittelalterlichen Altstadt sind weiter die Kathedrale Notre-Dame-du-Glarier aus dem 15. Jahrhundert und der zur alten Stadtbefestigung gehörende Hexenturm sehenswert.

Allgemeine Informationen

Inhalte Technische Angaben anzeigen
Jahreszeit von
Mai - Oktober
Benötigte Zeit
2 bis 4 Stunden (halbtags)
Geeignet für
Gruppen, Individuell, Paare

Gruppen- & Preis-Informationen

Inhalte Technische Angaben anzeigen
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Gruppengröße
1 - 50

Besuchervorhersage

Umgebung entdecken

Kontakt

Office du Tourisme de Sion
Place de la Planta 2
1950  Sion
Schweiz

Telefon  027 327 77 27
info@siontourisme.ch
Route anzeigen

Übersicht

Besuchervorhersage

Kontakt

Office du Tourisme de Sion
Place de la Planta 2
1950 Sion
Telefon  027 327 77 27
Route anzeigen

Reiseinformationen: Sion / Sitten

Aktuelle Angebote

  • Hostellerie du Pas de l'Ours, Crans-Montana Romantik und Entspannung

    1 Nacht, 1 Nacht im Preis pro Doppelzimmer, keine Verpflegung, Eine Flasche Champagner pro Zimmer pro... ab CHF 1'090
    Angebotsdetails

    Preis pro Doppelzimmer
    gültig:04.10.2022 - 30.04.2023

    Mehr erfahren über: Romantik und Entspannung

Sion / Sitten entdecken