Themen- und Erlebnispfade

250 Ergebnisse gefunden

250 Ergebnisse gefunden
250 Ergebnisse gefunden
  • Baumwipfelpfad Neckertal

    In Mogelsberg in der Ferienregion Toggenburg, nahe St. Gallen wurde im Mai 2018 der erste Baumwipfelpfad der Schweiz eröffnet. Der 500 Meter lange und barrierefreie Weg schlängelt sich vom Waldboden sanft hoch bis zu den Baumkronen – ein einzigartiges Naturerlebnis auf Augenhöhe mit der Tier- und Pflanzenwelt.
    Mehr erfahren über: + Baumwipfelpfad Neckertal
  • Spiele- und Erlebnisweg

    Spannende und abwechslungsreiche Erlebnisspielplätze inmitten einer imposanten Bergkulisse sorgen auf der 6 km langen Spielewegstrecke für ein kurzweiliges und unvergessliches Wandererlebnis.
    Mehr erfahren über: + Spiele- und Erlebnisweg
  • KulturSpur

    In der Art eines Ecomuseums - die Objekte sind nicht in einem Gebäude, sondern direkt in der Landschaft, in ihrem historischen und aktuellen Kontext - wird das Seeland besucht.
    Mehr erfahren über: + KulturSpur
  • Zyberliland

    Der Natur-Spielpark Zyberliland mit seinen attraktiven Spielwelten garantiert ein unvergessliches Erlebnis für Kinder und Eltern.
    Mehr erfahren über: + Zyberliland
  • Brünig Safari

    Die Bahnfahrt über den Brünigpass wird mit der kleinen Tierforscherin Lix zur Safari. Zwischen Giswil und Meiringen verstecken sich entlang der Strecke viele Wildtiere – echte und unechte.
    Mehr erfahren über: + Brünig Safari
  • Altnauer Apfelweg

    Der Apfelweg und eine Dorfroute zeigen, wie wichtig der Obstanbau seit Generationen für die Kultur des Ortes Altnau ist. 24 Infotafeln mit Apfelsorten-Rätseln, Witzen und Fragen vermitteln Wissenswertes rund um das Apfelanbaugebiet und die rotbackige Frucht. Die drei Apfelmaskottchen Fredi, Lisi und Emma sprechen auch Kinder an.
    Mehr erfahren über: + Altnauer Apfelweg
  • Spiel- und Erlebniswanderweg Grimmimutz

    Ein Sommer-Highlight für Familien. Die Geschichte vom Waldmandli “Grimmimutz”, seinem Freund Spillgert, der bösen Pfefferhexe und ihrem Mann Lothar kann auf dem Rundwanderweg in Schwenden erlebt werden.
    Mehr erfahren über: + Spiel- und Erlebniswanderweg Grimmimutz
  • Gletscherpfad am Morteratsch, auf den Spuren von Sabi

    Auf dem Wanderweg in Richtung Morteratschgletscher müssen 16 Rätsel gelöst werden, um herauszufinden, was der grosse Traum von Sabi ist. Dabei erfährt der Leser alles über den Rückgang des Gletschers und sein mysteriöses Vorleben. In der Gletscherwelt in Pontresina erwartet Familien ein faszinierendes Abenteuer.
    Mehr erfahren über: + Gletscherpfad am Morteratsch, auf den Spuren von Sabi
  • Bergwald-Wundertüte

    Gemeinsam mit Steinadler Evla den Bergwald im Parc Ela entdecken und erforschen: Die Bergwald-Wundertüte enthält mit verschiedenen Forschungsutensilien und einem Waldtagebuch alles, was es für einen spannenden Tag in der Natur braucht.
    Mehr erfahren über: + Bergwald-Wundertüte
  • Steinbockpfad Weisstannen

    Im Weisstannental bei Mels wurden ab 1911 die Steinböcke wieder angesiedelt. Auf dem Lehrpfad entlang der Seez erfährt man die abenteurliche Geschichte des Steinwilds in der romantischen Landschaft.
    Mehr erfahren über: + Steinbockpfad Weisstannen
  • Holzweg Thal

    Auf dem Holzweg Thal erfahren Gäste den Wald und das Naturprodukt Holz auf künstlerische und spielerische Weise mit Kopf, Herz und Hand. Die Installationen des Künstlers Sammy Deichmann vermitteln neue und unerwartete Einblicke in die Natur und laden zum Entdecken ein.
    Mehr erfahren über: + Holzweg Thal
  • Torfpfad - Ein Moor und seine Geschichte

    Im Neuenburger Jura bei Les Pont-des-Mortel befindet sich eines der grössten zusammenhängenden Hochmoorgebieten der Schweiz. Eine spannende Rundwanderung führt durch diese weitläufige Landschaft ins Herz des Roten Moors.
    Mehr erfahren über: + Torfpfad - Ein Moor und seine Geschichte
  • Flösserweg

    Auf dem rund 20 Kilometer langen Flösserweg tauchen Interessierte ein in die Geschichte der einstigen Flösserei und bewandern dabei die traumhafte Landschaft.
    Mehr erfahren über: + Flösserweg
  • Solothurner Waldwanderungen – Bucheggberg

    Die Bucheggberger (Buechibärger) Rundwanderung ist ein Themennweg und Teil der Solothurner Waldwanderungen. Teils werden öffentliche Exkursionen angeboten, viele der Wanderrouten vermitteln interessante Informationen auf tafeln.
    Mehr erfahren über: + Solothurner Waldwanderungen – Bucheggberg
  • Weg der drei Wasserfälle

    Wasser kann plätschern, es kann gurgeln, klickern, zischen, rauschen, tosen, donnern. Eine berauschende Wanderung ist der "Weg der drei Wasserfälle" von Bönigen über Iseltwald nach Brienz.
    Mehr erfahren über: + Weg der drei Wasserfälle
  • Thurgauer Fabelweg

    Der Thurgauer Fabelweg oberhalb des westlichen Bodenseeufers bietet Wanderspass für die ganze Familie. Der aussichtsreiche Höhenweg von Steckborn über Oberfruthwilen nach Ermatingen kombiniert auf leichten elf Kilometern schönsten Naturgenuss mit fabelhaftem Märchenvergnügen.
    Mehr erfahren über: + Thurgauer Fabelweg
  • 3-Pärke-Tour: Natur und Kultur pur.

    Die 3-Pärke-Tour lädt Naturliebhaber dazu ein, auf einer sechstägigen Wanderung den Alltag für einen Moment hinter sich zu lassen und die Natürlichkeit und Ursprünglichkeit der drei Regionalen Naturpärke Diemtigtal, Gantrisch und Gruyère Pays-d’Enhaut zu geniessen.
    Mehr erfahren über: + 3-Pärke-Tour: Natur und Kultur pur.
  • Naturzentrum Thurauen

    Das Tor zum grössten Auengebiet des Schweizer Mittellandes, die Thurauen zwischen Eggrank und Thurmündung. Doch nicht die Grösse allein macht dieses Gebiet einzigartig, sondern vor allem die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt – und die Revitalisierung.
    Mehr erfahren über: + Naturzentrum Thurauen
  • Rebkulturweg Thal

    Gross und klein werden gefordert auf dem Reblehrpfad in Thal. Am Schluss wissen die Kleinen mehr über die Natur der Umgebung und die Grossen werden in die Geheimnisse des Rebbaus eingeführt.
    Mehr erfahren über: + Rebkulturweg Thal
  • Ricola Kräuterschaugarten

    Erleben Sie die unverfälschte Natur des schönen Laufentals. Eingebettet in den Jura und umgeben von Kirschhainen, Hügeln, Wald, Wiesen und Feldern liegt das Baselbieter Dorf Nenzlingen.
    Mehr erfahren über: + Ricola Kräuterschaugarten
  • Capel – Schmugglerweg im Oberengadin

    In Maloja im Oberengadin ist ein Schmuggler-Erlebnispfad eröffnet worden, der einzigartige Naturerlebnisse und spannende Geschichten bietet. Die Besucher erfahren auf dem Weg Spannendes über die geheimnisvollen Wege sowie über die Ware, welche die «contrabbandieri» mit sich trugen.
    Mehr erfahren über: + Capel – Schmugglerweg im Oberengadin