Museen: Historisch

151 Ergebnisse gefunden

151 Ergebnisse gefunden

Die Suche wurde nach folgenden Tags gefiltert

151 Ergebnisse gefunden
  • Museum für Kunst und Geschichte

    Im Herzen der charmanten mittelalterlichen Altstadt von Fribourg – nur ein paar Schritte vom Espace Jean Tinguely / Niki de Saint-Phalle entfernt – lädt das Museum für Kunst und Geschichte zu allerlei Entdeckungsreisen. Was die wenigsten wissen: Das Musée d’Art et d’Histoire beherbergt die grösste Skulpturensammlung der Schweiz.
    Mehr erfahren über: + Museum für Kunst und Geschichte
  • Historisches Museum Basel – Musikmuseum

    Das Historische Museum Basel gilt mit seinen drei Häusern als das bedeutendste kulturhistorische Museum am Oberrhein. Es sammelt, bewahrt, dokumentiert und erforscht relevante Zeugnisse des kulturellen Erbes für künftige Generationen, vermittelt den Besucherinnen und Besuchern die Geschichte Basels und ist auch ein Ort der Auseinandersetzung mit Gegenwart und Zukunft.
    Mehr erfahren über: + Historisches Museum Basel – Musikmuseum
  • Bourbaki-Panorama – Riesenrundgemälde

    Am Wegrand sterbende Soldaten, zivile Flüchtlinge mit ihrer ganzen Habe und eine Armee, die an der Schweizer Grenze ihre Waffen abgibt: Das Bourbaki-Panorama ist gleichzeitig Zeuge der Medien- und der Kriegsgeschichte des 19. Jahrhunderts.
    Mehr erfahren über: + Bourbaki-Panorama – Riesenrundgemälde
  • Espace Jean Tinguely & Niki de Saint Phalle

    Das Espace Jean Tinguely – Niki de Saint Phalle ist ein Glücksfall: In den hohen Räumen des ausgedienten Tramdepot im Herzen der Stadt sind die ratternden Kunstwerke des Freiburger Jean Tinguely ein besonderer Genuss. Ebenso die üppigen „Nanas“, die weiblichen Skulpturen seiner Ehefrau Niki de Saint Phalle.
    Mehr erfahren über: + Espace Jean Tinguely & Niki de Saint Phalle
  • Landesmuseum Zürich

    Mit dem eindrucksvollen Neubau hat das Landesmuseum Zürich eine moderne Erweiterung erhalten. Das Landesmuseum beherbergt die grösste kulturgeschichtliche Sammlung des Landes und zeigt in den permanenten Ausstellungen «Archäologie Schweiz», «Geschichte Schweiz» und «Galerie Sammlungen» die Schweizer Geschichte von den Anfängen bis heute. Hinter den über 100jährigen Gemäuern wird die Vergangenheit lebendig und zeigt wie die vorangegangenen Generationen lebten, dachten und fühlten.
    Mehr erfahren über: + Landesmuseum Zürich
  • Uhrenmuseum Thal

    Das Uhrenmuseum Thal lädt Besucher zu einer über 250-jährigen Zeitreise der Thaler Uhrmacherei ein. Die Ausstellung ist auf zwei Etagen verteilt und zeigt erstaunliche Raritäten.
    Mehr erfahren über: + Uhrenmuseum Thal
  • Zeitreise im IWC-Museum

    Am Rande der Schaffhauser Altstadt, direkt am Rhein, liegt der Haupsitz der berühmten Uhrenmarke IWC. Im eleganten historischen Gebäude nimmt ein stilvolles Museum die Besucher mit auf eine Zeitreise durch die Welt der legendären Uhrenmodelle.
    Mehr erfahren über: + Zeitreise im IWC-Museum
  • Pharmazie – Historisches Museum der Universität Basel

    Das «Apothekenmuseum» befindet sich in einem mittelalterlichen Altstadtgebäude, wo einst Paracelsus und Erasmus aus- und eingingen. Es umfasst Sammlungen von alten Medikamenten und Apotheken, von Laborutensilien, prachtvoller Keramik, Instrumenten, Büchern, Kunst und Kunsthandwerk.
    Mehr erfahren über: + Pharmazie – Historisches Museum der Universität Basel
  • Museum Regiunal Surselva - Lebendige Vergangenheit

    Ein Museum zum erleben und ausprobieren. Auf fünf Stockwerken wird gezeigt, wie das Alltagsleben in der Surselva früher war und wie gearbeitet wurde. Eine spezielle Museumstour für Kinder fördert das Berühren und Ausprobieren der antiken Gegenstände. Wie hantiert man mit Hammer und Amboss? Wie funktioniert eine alte Wurstmaschine. Wie klingt das Geisshorn?
    Mehr erfahren über: + Museum Regiunal Surselva - Lebendige Vergangenheit
  • Diemtigtaler Hausweg

    Besonders eindrücklich sind die Details: zierliche Schnitzarbeiten, filigrane Malereien und ausgeklügelte Kompositionen aus Formen und Farben. Sie schmücken die Holzfassaden unter den massiven Dächern der prächtigen Diemtigtaler Häuser entlang des markierten „Diemtigtaler Hauswegs“.
    Mehr erfahren über: + Diemtigtaler Hausweg
  • Bundesbriefmuseum

    Das Bundesbriefmuseum zeigt die wichtigsten Urkunden aus der Geschichte der Alten Eidgenossenschaft und erklärt deren Bedeutung. Im Zentrum steht der sagenumwobene Bundesbrief von 1291.
    Mehr erfahren über: + Bundesbriefmuseum
  • Schloss Waldegg

    Das Schloss Waldegg gilt zu Recht als der schönste Landsitz des Solothurner Patriziats. Wo einst Botschafter und Patrizier ein- und ausgingen, können Besucher heute mit einem modernen Multimedia Guide in eine vergangene Welt eintauchen: in die prachtverliebte Zeit, als Solothurn der Sitz der französischen Ambassadoren war.
    Mehr erfahren über: + Schloss Waldegg
  • Römische Mosaike – einst ein Gutshof

    Die römischen Mosaike von Orbe sind acht prächtige Mosaikfussböden, die einst die Böden eines gallo-römischen Gutshofs aus dem Jahr 170 schmückten. Sie lassen den ungeheuren Reichtum des Grossbauern erahnen, dessen Villa mehr als 100 Räume hatte.
    Mehr erfahren über: + Römische Mosaike – einst ein Gutshof
  • Historisches Museum Baden

    Das Historische Museum widmet sich der Geschichte von Stadt und Region Baden. Es werden Führungen und Workshops für Schulen und Gruppen angeboten sowie lebensnahe Sonderausstellungen und Familienveranstaltungen organisiert.
    Mehr erfahren über: + Historisches Museum Baden
  • Schweizer Kindermuseum

    Das Schweizer Kindermuseum ist ein lebendiger Treffpunkt und Ort des Austausches zwischen Generationen und Kulturen, der Jung und Alt fasziniert. Kinder und Erwachsene schauen, staunen, experimentieren, spielen und gestalten zusammen.
    Mehr erfahren über: + Schweizer Kindermuseum
  • Schloss Lenzburg – Ritter- und Drachenschloss

    Einst hauste auf dem Hügel ein Drache. Die zwei edlen Ritter Wolfram und Guntram erschlugen ihn und durften fortan auf dem Drachenfelsen wohnen. So erzählt eine Sage die Entstehung von Schloss Lenzburg, eine der bedeutendsten Höhenburgen der Schweiz.
    Mehr erfahren über: + Schloss Lenzburg – Ritter- und Drachenschloss
  • Freulerpalast Näfels

    Seit seinem Bestehen ist der 1648 vollendete Freulerpalast das bekannteste Gebäude im Kanton Glarus. Der Freulerpalast beherbergt seit 1946 das Museum des Landes Glarus mit zahlreichen spannenden Ausstellungen und interessanten Museen.
    Mehr erfahren über: + Freulerpalast Näfels
  • Festung Vallorbe – aus dem zweiten Weltkrieg

    Die waadtländische Ortschaft Vallorbe liegt in einem Talkessel des Flusses Orbe, unmittelbar an der Grenze zu Frankreich. Oberhalb Vallorbe schmiegt sich ein unscheinbares Chalet an den Hang. Es ist der getarnte Eingang zur Festung "Pré-Giroud".
    Mehr erfahren über: + Festung Vallorbe – aus dem zweiten Weltkrieg
  • Strohmuseum im Park

    In keiner anderen Region der Welt sind im 19. Jahrhundert solch feine Hutgarnituren hergestellt worden wie im aargauischen Freiamt. Was Ende des 18. Jahrhunderts als bescheidene Heimarbeit begonnen hatte, entwickelte sich im Laufe der Zeit zur exportorientierten Industrie.
    Mehr erfahren über: + Strohmuseum im Park
  • Schloss Hünegg

    Das Schloss Hünegg liegt in einem zauberhaften, grossen Park direkt am Thunersee und ist kein gewöhnliches Museum. Vielmehr ist es ein einzigartiges Beispiel für die Lebensweise in vergangenen Zeiten. Die komplette, umfangreiche Ausstattung ist seit 1900 unverändert.
    Mehr erfahren über: + Schloss Hünegg
  • Vindonissa

    Vindonissa war ein bedeutendes römisches Legionslager im heutigen Windisch, dessen Ruinen besichtigt werden können. Und mitten in diesen Ruinen steht die Klosterkirche Königsfelden, bekannt für ihre einzigartigen Glasfenster aus dem 14. Jahrhundert.
    Mehr erfahren über: + Vindonissa
  • Geschichtsträchtige Ponte dei Salti

    In zwei Bögen schwingt sich die Steinbrücke „Ponte dei Salti“ über die türkisfarbene Verzasca. 400 Jahre nach ihrer Fertigstellung zieht sie täglich scharenweise Besucher an. Die einen fotografieren das postkartenreife Sujet von allen Seiten, andere benutzen die Brücke als Sprungbrett ins erfrischende Wasser.
    Mehr erfahren über: + Geschichtsträchtige Ponte dei Salti
  • Festung Vitznau

    Die Artilleriefestung wurde während des 2. Weltkrieges als Teil der berühmten Gotthardfestung in den Rigifels getrieben. Jahrzehntelang war sie unter strenger Geheimhaltung jederzeit kampfbereit.
    Mehr erfahren über: + Festung Vitznau