Highlights in Tessin

5 Ergebnisse gefunden

5 Ergebnisse gefunden

Die Suche wurde nach folgenden Tags gefiltert

5 Ergebnisse gefunden
  • Monte San Giorgio

    Von seinem Gipfel geniesst man eine herrliche Aussicht, und wer an ihm kratzt, fühlt, dass hier einst Meeres- und andere grosse Tiere lebten.
    Mehr erfahren über: + Monte San Giorgio
  • Monte Brè

    Allein schon wegen dem Blick auf die Stadt Lugano und dem Lago di Lugano lohnt sich der Ausflug. Gegenüber liegt der San Salvatore, über dem See und Damm von Melide der Monte San Giorgio, im Westen die Walliser Alpen.
    Mehr erfahren über: + Monte Brè
  • Burgen von Bellinzona

    Die drei Burgen von Bellinzona gehören zu den Hauptattraktionen im Tessin, sind einzigartig im Alpenraum und seit 2000 UNESCO-Weltkulturerbe. Mit ihren Burgen, Mauern, Türmen, Zinnen und Toren löst diese imposante Befestigungsanlage beim Betrachter Erstaunen aus.
    Mehr erfahren über: + Burgen von Bellinzona
  • Ascona

    Ascona ist der tiefstgelegene Ort der Schweiz. Es liegt auf 196 Metern über Meer am Nordufer des Langensees, dem Lago Maggiore. Ascona ist für die Altstadt, die südländische Seepromenade mit den Strassencafés und das milde Klima berühmt.
    Mehr erfahren über: + Ascona
  • St. Gotthard Pass – Nostalgie Tremola

    Selbst die Römer wichen der gewaltigen Masse des Gotthards aus. Der Aufschwung des Passes begann erst um 1200 mit der Erschliessung der Schöllenenschlucht zwischen Göschenen und Andermatt. Heute ist der Gotthardpass die wichtigste Nord-Süd-Verbindung – über den Pass fahren Geniesser und Pass-Interessierte.
    Mehr erfahren über: + St. Gotthard Pass – Nostalgie Tremola