Wandern: Durch Rebberge

34 Ergebnisse gefunden

34 Ergebnisse gefunden

Die Suche wurde nach folgenden Tags gefiltert

34 Ergebnisse gefunden
  • Chemin du vignoble, 4/4

    Ein Viertel der Walliser Pinot-noir-Produktion stammt aus der Region von Leuk, Varen und Salgesch. Für Naturfreunde ist die Region ein Paradies. Überall lässt sich Neues und Überraschendes entdecken.
    Mehr erfahren über: + Chemin du vignoble, 4/4
  • Weinwandern im Bündner Rheintal

    Das Bündner Rheintal genüsslich zu Fuss, mit dem Velo, oder mit der Pferdekutsche entdecken. Der Weinwanderweg führt vorbei an vielen idyllischen Plätzen - hier findet man die ganz eigenen Perlen in der kleinen Gegend des grossen Weines.
    Mehr erfahren über: + Weinwandern im Bündner Rheintal
  • Weinbau und Gebiet

    Thema dieses Weges ist die Beziehung zwischen Weinanbau und Erde. Die klimatischen Bedingungen mit dem richtigen Verhältnis von Sonne und Regen machen das Mendrisiotto zwischen dem südlichsten Punkt der Schweiz und dem Luganersee zur idealen Weingegend.
    Mehr erfahren über: + Weinbau und Gebiet
  • Entre Arve et Lac

    Dieser Bummel führt durch die wunderschöne Genfer Landschaft, zwischen Arve und See den Weinbergen entlang. Von Hermance aus geht es Richtung Anières, Corsier, Gy, Jussy, und Lullier bis nach Choulex.
    Mehr erfahren über: + Entre Arve et Lac
  • Bielersee Rebenweg

    Das nördliche Ufer des Bielersees wird intensiv durch den Rebbau genutzt. Die Wanderung auf dem Rebenweg von Biel nach La Neuveville gibt einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Winzer in der Region.
    Mehr erfahren über: + Bielersee Rebenweg
  • Schaffhauser Grenzweg

    Der Schaffhauser Grenzweg verbindet die überwältigende Wasserkraft des Rheinfalls mit den liebevoll gepflegten Weinreben der schmucken Weinbauregion Wilchingen-Osterfingen. Im Zentrum dieser Wanderung stehen die Geologie und die Botanik.
    Mehr erfahren über: + Schaffhauser Grenzweg
  • Weindörfer zwischen Genf und Waadt

    Die einstigen Rebbaudörfer zwischen Coppet und Nyon sind eine Augenweide. Das Ambient der Dörfer ist ein Ausflug wert! Auf kleinen Strässchen führt die Wanderung entlang Kirchen, Schlössern, Rebbergen und Dörfern.
    Mehr erfahren über: + Weindörfer zwischen Genf und Waadt
  • Rive Droite

    Dieser Bummel führt durch die wunderschöne Genfer Landschaft, an der rechten Flussseite den Weinbergen entlang. Von Meyrin aus geht es Richtung Bourdigny-Dessous, Choully, Peissy, Russin, Dardagny, Malval und zurück nach Meyrin.
    Mehr erfahren über: + Rive Droite
  • Ausblicke auf Lac Léman und Genf

    Nach einem herrlichen Weg zwischen Feldern und Weinbergen mit Ausblicken auf den Lac Léman, wirkt Hermance mit seinen alten Strassen, dem Hafen, dem Strand und den gemütlichen Terrassen geradezu intim.
    Mehr erfahren über: + Ausblicke auf Lac Léman und Genf
  • Weinweg Weinfelden

    Der Weinweg führt durch die Rebberge von Weinfelden, Boltshausen und Ottoberg. Über 30 Tafeln vermitteln Wissenswertes über die Rebentwicklung, Sorten, Weinbereitung und Winzer.
    Mehr erfahren über: + Weinweg Weinfelden
  • Chemin du vignoble, 3/4

    Ein Meer von Reben umgibt Sion und schwappt zu den burgengekrönten Zwillingsfelsen Valeria und Tourbillon hinauf. Die Rebterrassen gehören zu den steilsten der Welt.
    Mehr erfahren über: + Chemin du vignoble, 3/4
  • Am Südhang von Sierre nach St-Léonard

    Unter den Blicken der Walliser Alpen schlängelt sich die Wanderung von Sierre nach St-Léonard durch die Rebberge der Region. Das sonnenverwöhnte Wallis bietet hier viele interessante Ausblicke und Erlebnisse.
    Mehr erfahren über: + Am Südhang von Sierre nach St-Léonard
  • Rebwanderungen um Aigle

    Die Weine des Chablais geniessen einen hervorragenden Ruf. Von Aigle geht die Wanderung nordwärts in die Rebberge von Yvorne, um dann auf versteckten Wegen über das Schloss Aigle und Verchiez das Winzerdorf Ollon zu erreichen.
    Mehr erfahren über: + Rebwanderungen um Aigle
  • Zürcher Weinland Weg

    Durchs Weinland von der Thur bis zum sonnigen Hang des Cholfirsts. Auf dieser abwechslungsreichen Wanderung von Andelfingen nach Dachsen werden Moränenhügel mit einmaligen Aussichten und fruchtbares Weinland erwandert.
    Mehr erfahren über: + Zürcher Weinland Weg
  • Itinerario tra i vigneti 1

    Die Wanderung eignet sich auch für Familien und führt zur Entdeckung einiger Orte im Mendrisiotto, die mit dem Weinbau und der Weinherstellung eng verbunden sind. Besonders interessant und wertvoll für die Region sind die Weinkellerei, die Gemeinde Castel San Pietro sowie das Agrarinstitut Mezzana.
    Mehr erfahren über: + Itinerario tra i vigneti 1
  • Seeweg Neuenburgersee

    Der tiefblaue Neuenburgersee und die schneebedeckte Alpenkette bilden die attraktive Kulisse zu dieser Wanderung. Von Cortaillod führt die Route durch Rebberge entlang des Neuenburgersees bis nach St. Aubin.
    Mehr erfahren über: + Seeweg Neuenburgersee
  • Chemin du vignoble, 2/4

    Steile Kalkwände überragen imposant die Schuttkegel bei Chamoson. Die Reben haben Geröll unter sich und verbrennen fast in der Sonne. Vétroz ist die Wiege der seltenen Rebsorte Amigne. Zauberhafte Rebterrassen mit uralten Suonen umfliessen Sion.
    Mehr erfahren über: + Chemin du vignoble, 2/4
  • Thurgauer Rebenweg

    Diese aussichtsreiche Wanderung bietet auf der ganzen Strecke einen einzigartigen Ausblick auf das Thurtal und die fernen Alpen. In diesem Rebberg-Gebiet wandert man entlang des bekannten Iselisberg zur Kartause Ittingen in Warth, ein Kulturzentrum von internationaler Bedeutung.
    Mehr erfahren über: + Thurgauer Rebenweg
  • Chemin du vignoble, 1/4

    Zwischen Martigny und Saillon befindet man sich im Land des Gamay und der faszinierenden Kontraste: Zu Füssen das restlos kultivierte Rhonetal, in der Ferne die glitzernden Schneefelder des Mont Blanc. Fully ist die Kapitale der Petite Arvine.
    Mehr erfahren über: + Chemin du vignoble, 1/4
  • Grenzschlängeln im Vallon de la Laire

    Hinter der Stadtgrenze von Genf hört die Welt nicht auf - hier beginnt eine neue! Das ländliche Genf ist weitgehend unbekannt, dabei reifen hier einige der besten Schweizer Weine heran und es locken reizvolle Flusslandschaften.
    Mehr erfahren über: + Grenzschlängeln im Vallon de la Laire
  • Weinwanderung Vully

    Vully, das AOC-Weingebiet am Ufer des Murtensees ist ein Juwel, das es zu entdecken lohnt. Vom längsten Strand der Schweiz in Salavaux schlendert man durch Winzerdörfer und geniesst die Aussicht über den Murtensee von den Rebbergen aus.
    Mehr erfahren über: + Weinwanderung Vully
  • Blauburgunderland Panoramaweg

    Höhenwanderung durch das Herz des Schaffhauser Blauburgunderlandes. Die Route führt über einen nach Südosten erstreckenden Bergzug. Im Mittelpunkt dieser Route steht der mediterran anmutende Ausblick über die Reben des Blauburgunderlandes.
    Mehr erfahren über: + Blauburgunderland Panoramaweg
  • Klettgau-Rhein-Weg, 1/2

    Höhenweg vom Blauburgunderland um Hallau über den dreiarmigen Hügelzug des Randen, durch weite Wälder, entlang der Grenzsteine zwischen der Schweiz und Deutschland. Herrliche Aussicht vom Randenturm ins Nachbarland und vom Randenhaus auf die Alpen.
    Mehr erfahren über: + Klettgau-Rhein-Weg, 1/2
  • Aargauer Weinweg

    Eine Wanderung im Gebiet des Tafeljuras. Die Südhänge sind ideale Reblagen, nordöstlich breitet sich die Talebene aus und der Zusammenfluss von Aare, Reuss und Limmat. Bereits die Römer haben erkannt, was diese Gegend zu bieten hat.
    Mehr erfahren über: + Aargauer Weinweg
  • Tössegg-Klettgau-Weg, 2/2

    Schwerpunkt Wein: Von Rüdlingen nach Rafz. Auf altem Pilgerpfad weiter über Dettighofen (D). Durch das schöne Wangental nach Bad Osterfingen. An der Bergtrotte Osterfingen vorbei nach Wilchingen mit prächtigem Ausblick über den Schaffhauser Klettgau.
    Mehr erfahren über: + Tössegg-Klettgau-Weg, 2/2
  • Du Cep à la Cime

    Chamoson liegt in einem felsigen Para-dies, beeindruckend durch seine Gesteinslandschaft und die Weitläufigkeit der Weinberge. Die Wanderung führt uns durch Dörfer, Weinberge, Wälder und an Wasserläufe und ist eine Einladung zur Entdeckung des Kultur- und Naturerbe von Chamoson.
    Mehr erfahren über: + Du Cep à la Cime