Das Weinland Schweiz

Hornussen, Rebberg

List von Links die direkt zu Ankerpunkten auf dieser Seite führen.

Einleitung

Die Vielfalt der Sprachen, Landschaften und Bräuche verleiht unserem kleinen Land im Herzen Europas, seinen ganz besonderen Charme. Ebenso komplex und einzigartig bietet sich die Schweiz als Weinland dar. 

Weinregionen

Die Schweizer Weinproduktion verteilt sich landesweit auf sechs Regionen. Jede dieser Weinregionen hat ihren ganz eigenen Charakter. Entdecken Sie die Besonderheiten.

Keine Region, Sommer, Gastronomie

Rot oder Weiss?  Die Top 10 Sorten

Die Schweiz hat eine riesengrosse Vielfalt an verschiedenen Terroirs zu bieten und mit über 250 Rebsorten, welche angebaut werden, eine Einzigartigkeit, die seines gleichen sucht. In der folgenden Grafik sind die zehn meist angebauten Rebsorten zu sehen.

Wer produziert am meisten? Die Weinregionen im Vergleich

Alle sechs Weinregionen tragen zur Vielfalt der Schweizer Weinlandschaft bei. Den quantitativ höchsten Beitrag an der Weinproduktion leistet das Wallis mit einem Drittel, gefolgt vom Waadtland und der Deutschschweiz. Die geringste Menge Wein wird in der Drei-Seen-Region angebaut. 

Source: Swiss Federal Department of Agriculture 2018

Wussten Sie ...? Zahlen und Fakten

Produktion: 148 Millionen Flaschen im Jahr

Im Jahr 2018 wurden rund 148 Millionen 7,5 dl Flaschen Schweizer Wein produziert.

Quelle: BLW 2018

Konsum: 38 Flaschen Wein pro Kopf

Pro Kopf (Bevölkerungsstand 31.12.2018) trinken wir Schweizer 38 7,5 dl Flaschen pro Jahr. Davon stammen 14 Flaschen aus der Schweiz.

Quelle: BLW 2018

Export: 1.5 Prozent

Der Schweizer Wein ist eine Rarität. Nur ca. 1.5% wird exportiert. Denn wir Schweizer trinken den Wein am liebsten selbst. Respektive die Inlandnachfrage ist so gross, dass für den Export fast kein Volumen mehr bleibt. 

Fazit: Schweizer Wein kann man (fast) nur in der Schweiz entdecken.

Quelle: BLW 2018

Produzenten: 1500

Über die sechs Schweizer Weinregionen verteilt produzieren rund 1500 Winzer ihren eigenen Wein. 

Quelle: Swiss Wine Promotion

Kleinster Weinberg der Welt

Saillon - der kleinster Rebberg der Welt, besteht aus nur drei Rebstöcken. Er befindet sich im Wallis, misst 1.6 Quadratmeter und ist seit 1999 im Besitz des Dalai Lama. 

Quelle: Swiss Wine Promotion

Höchster Weinberg Europas

Unterhalb des Dorfes Visperterminen liegt Europas höchster, zusammenhängender Weinberg, auf einer Höhe zwischen 650 und 1150 Meter über Meer.

Quelle: Swiss Wine Promotion

26 Kantone

In jedem einzelnen der 26 Schweizer Kantone gibt es Reben. 

Quelle: Swiss Wine Promotion

Seit Römerzeiten

In der Schweiz werden seit dem Römischen Reich Trauben für den Weinbau angebaut.

Quelle: Swiss Wine Promotion