Es war einmal… Swiss Family Hotels & Lodgings.

Scrollen

Einleitung

Das Märchenhotel Braunwald kann was erzählen: Seit 40 Jahren lässt es Kinder die Gipfel ihrer Träume erklimmen. Und manchmal schreibt es ein besonderes Kapitel. Wie das von Nico, dessen Kurzgeschichten ins Märchenrepertoire gefunden haben.

Märchenhotel Braunwald.

Rutschbahnen, Hüpfburg, Sirupbrunnen, Kletterwände, Märchenstunde: In diesem Hotel werden grosse und kleine Gäste nach Strich und Faden verwöhnt.

 

Weitere Swiss Family Hotels & Lodgings entdecken: 

Karte

Übersichtskarte
Braunwald
Ostschweiz
Auf Karte zeigen

Im Bann der Geschichten. Wie das Märchenhotel zu seinen Märchen kommt.

Scrollen

Geschichte des Märchenhotels.

Das einstige Hotel Bellevue wurde durch Zufall zum Märchenhotel. Während eines Nachtessens vor 40 Jahren konnte ein Mädchen nicht mehr aufhören zu weinen. Der Hoteldirektor nahm es zur Seite und erzählte ihm ein Märchen. Die Tränen versiegten. Er versprach, am nächsten Abend wieder eins zu erzählen. Weitere Kinder kamen hinzu, und aus der Rettungsaktion wurde eine Vision für ein einzigartiges Schweizer Hotel.

 

Irgendwann kannte ich alle Märchen, also schrieb ich selber eins.
Nico Aegerter

Gipfeltreffen an der Reception.

Seit vielen Jahren besucht Nico Aegerter mit seinen Eltern und der jüngeren Schwester das Märchenhotel. Er fand es an der Zeit für eine Auffrischung des Repertoires, setzte sich hin und brachte zu Papier, was ihm im Kopf rumgeisterte. Wenig später überreichte er Hoteldirektor Patric Vogel seine erste Geschichte.

 

Abenteuerwelt Hotel. Abwechslung und Spass garantiert.

Scrollen

Pool-Position.

Natürlich gleicht auch das Schwimmbad einem Spielplatz ohne Grenzen – mitten in einer fantastischen Bergwelt. Und sollte es mal regnen, gibt es im Hotel die Rutschbahn über zwei Stockwerke, verschiedene Spielzimmer und einen Aquarium-Lift.

 

Willkommen im Schlaraffelnland. Am Sirup-Brunnen vor dem Hotel herrscht Hochbetrieb. Und er zieht nicht nur Kinder an.

Entlastung für die Eltern. Entspannung und Ruhe garantiert.

Scrollen
  • 9 Stunden. Täglich 9 Stunden professionelle Kinderbetreuung werden bereits für Kleinkinder angeboten.
  • 18 Uhr. Um 18 Uhr Uhr erzählt die Märchenfee oder der Märchenonkel täglich ein spannendes Märchen.
  • Ab 3 Übernachtungen. Auf Wunsch wird die komplette Kinderwäsche am Tag vor der Abreise kostenlos gewaschen.
  • 0 Franken. Zwei Nächte oder mehr übernachten und kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Märchenhotel reisen.

Mehr-Generationen-Ferien.

Gemeinsame Zeit mit der Familie: Das Märchenhotel ist für Aufenthalte von Drei-Generationen-Familien perfekt ausgestattet. Ob ein gemeinsame Wanderung, eine Massage oder eine rasante Fahrt auf der Rutschbahn - Neben tollen Aktivitäten für die Kleinen, bietet die Destination auch einiges für die Eltern und Grosseltern.