Schäfchen zählen. Typische Schweizer Hotels persönlich erleben.

Scrollen

Einleitung

Ob in der Stadt oder auf dem Land: Typically Swiss Hotels öffnen ihren Gästen Türen zu authentischen Schweiz-Erlebnissen. So wie das Romantikhotel Julen mit seinen Schwarznasenschafen am Fusse des Matterhorns.

Romantik Hotel Julen, Zermatt

Am Fusse des Matterhorns liegt Zermatt, dessen touristische Entwicklung eng mit dem wohl berühmtesten Berg der Welt verknüpft ist.

Karte

Übersichtskarte
Zermatt
Wallis
Auf Karte zeigen

Persönliche Momente mit dem Gastgeber.

Scrollen

Ein Paradies für Mensch und Tier.

Einmal pro Woche besucht Paul-Marc Julen, Gastgeber des Romantik Hotel Julen, mit den Gästen seine Schafherde unter der Matterhorn-Nordwand.

 

Beim Schwarzsee auf 2‘400 Metern, weidet Julens Herde in uneingeschränkter Freiheit.

 

Ein Stück vom Paradies - ein gesünderes Leben als das unserer Tiere kann man sich nicht vorstellen.
Paul-Marc Julen

Mit dem Gastgeber bei seiner Schafherde.

Scrollen
  • 2500 m ü. M. Auf dieser Höhe beim Schwarzsee, liegt das Paradies, in welchem sich die Schafe während des Sommers austoben können.
  • 300 So viele Muttertiere zählt die Herde heute und ist zählt damit zur grössten Zucht der Welt.
  • 1972 Der Vater von Paul-Marc Julen begann schon früh mit dem Züchten der Walliser Schafrasse.
  • 8 Mit acht Tieren hat die ganze Erfolgseschichte ihren Anfang genommen.