Inspiration Kalender

Hinweis für Screenreader-Benutzer

Der folgende Inhalt basiert stark auf bewegten Video-Inhalt und Maus-Interaktionen. Er ist deshalb nicht sehr zugänglich für Screenreader. Es werden kurze Videos gezeigt, die nach Monat sortiert sind.Direkt zur Inhaltsübersicht springen

Wir brauchen Schweiz.

Lassen Sie sich inspirieren!

Video und Animationen

  1. Albulatal / Bergün
  2. Weinberg-Terrassen Lavaux
  3. Jura & Drei-Seen-Land
  4. Zug
  5. Noiraigue
  6. Lugano
  7. Fribourg / Freiburg
  8. S. Carlo
  9. Veytaux
  10. Schwarzsee
  11. Zürich
  12. Lausanne
  13. Engelberg
  14. Laax
  15. Stoos – Fronalpstock
  16. Gstaad
  17. Zermatt
  18. Engadin
  19. St. Gallen
  20. Saas-Fee
  21. Jungfraujoch
  22. Crans-Montana
  23. Andermatt
  24. Rigi
  25. Luzern
  26. Brienz
  27. Emmental
  28. Neuhausen am Rheinfall
  29. Kandersteg
  30. Unterwasser
  31. Flims
  32. Brissago Inseln
  33. Wildhaus
  34. Regionaler Naturpark Gruyère Pays-d'Enhaut
  35. Viamala
  36. Stans
  37. Wasserauen Ebenalp
  38. Montreux
  39. Bern
  40. Airolo
  41. Aletsch Arena
  42. Thun
  43. Basel
  44. Zernez
  45. Genf
  46. Appenzell
  47. Seengen

Video-Steuerung

Liste Inspirations kalender

  1. Irgendetwas passiert in einem Video. Aus der Vogelperspektive nimmt man die Schönheit der Schweiz wahr.

Partnerangebote

Expertentipps

Top Sehenswürdigkeiten

Matterhorn

Das Matterhorn und die Schweiz sind untrennbar verbunden. Der pyramidenförmige Bergriese, der nur sehr schwer zu besteigen ist, gilt als der meistfotografierte Berg der Welt. Ihm gegenüber liegt das durch eine Seilbahn erschlossene Klein-Matterhorn.

Mehr erfahren zu: Matterhorn

Rheinfall

Hoch über dem grössten Wasserfall Europas stehen, das Tosen des Wassers am ganzen Körper spüren – das kann man am Rheinfall bei Schaffhausen. Per Schiff erreicht man Schlösser, Rheinfallbecken und sogar den mächtigen Felsen mitten im Wasserfall.

Mehr erfahren zu: Rheinfall

Aletsch

Unglaublich gross, unglaublich schön: Der Grosse Aletschgletscher ist der mächtigste Eisstrom der Alpen. Und der beliebteste, denn er ist einfach zugänglich und liegt optimal für ausgedehnte Wanderungen, Wintersport und besondere Naturexkursionen.

Mehr erfahren zu: Aletsch

Creux du Van

An der Grenze der Kantone Neuenburg und Waadt liegt der «Creux du Van», eine natürliche Felsenarena gewaltigen Ausmasses. 160 Meter hohe, senkrechte Felswände umschliessen einen vier Kilometer langen und über einen Kilometer breiten Talkessel.

Mehr erfahren zu: Creux du Van

Rheinschlucht

Vor 10'000 Jahren donnerten 100 Milliarden Kubikmeter Felsen ins Tal – der Flimser Bergsturz. Entstanden ist eine Schlucht im Vorderrheintal, die zu Recht den Übernamen «Swiss Grand Canyon» trägt. Sie gehört und zu den spektakulärsten und einzigartigsten Landschaften in den Alpen.

Mehr erfahren zu: Rheinschlucht

St. Gotthard Pass

Selbst die Römer wichen der gewaltigen Masse des Gotthards aus. Der Aufschwung des Passes begann erst um 1200 mit der Erschliessung der Schöllenenschlucht zwischen Göschenen und Andermatt. Heute ist der Gotthardpass die wichtigste Nord-Süd-Verbindung – über den Pass fahren Geniesser und Pass-Interessierte.

Mehr erfahren zu: St. Gotthard Pass

Verkehrshaus

Erlebbar und abwechslungsreich zeigt das meistbesuchte Museum der Schweiz die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Mobilität. Nebst dem Museum laden schweizweit einmalige Attraktionen wie das Filmtheater, das Planetarium, das Swiss Chocolate Adventure oder die Media World zum Entdecken ein.

Mehr erfahren zu: Verkehrshaus
  • Berghotel Randolins, St. Moritz St. Moritz entdecken

    3 Nächte, 3 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, 1 x Picknickrucksack pro Person pro Aufenthalt, 1 x 3 Gang... ab CHF 399
    Angebotsdetails

    Preis pro Person im Doppelzimmer
    gültig:23.09.2021 - 24.10.2021

    Mehr erfahren über: St. Moritz entdecken

Social Media

@myswitzerland
#inlovewithswitzerland

Alle anzeigen Common.Of Social Media

Der folgende Inhalt stammt von einem Drittanbieter (Instagram) und kann Inhalt enthalten, der nicht oder teilweise zugänglich ist.